Über

Michael Reinke (Jahrgang1965) hantierte schon in früher Schulzeit mit Fotoapparaten und später auch mit 8-mm-Filmkameras herum. Und obwohl er weder Fotograf noch Kameramann ist, bestimmten die dokumentarische Fotografie und auch die Videografie seinen beruflichen Werdegang maßgeblich mit. Sein Wissen und Können sowie viele Tipps und Tricks vermittelt er auch seit einigen Jahren als Dozent an einer brandenburgischen Hochschule.

In einigen "Donnerstagen" wird Michael aus dem Berufsleben ausscheiden und in den wohl verdienten Ruhestand eintreten. Er bereitet sich schon intensiv auf die "Zeit danach" vor, um fortan mit der Kamera Neues zu entdecken.



Sonnenfinsternis vom 20.03.2015


Am Finowkanal


Gartenimpressionen