Über

Michael Reinke (Jahrgang1965) hantierte schon in früher Schulzeit mit Fotoapparaten und später auch mit 8-mm-Filmkameras herum. Und obwohl er weder Fotograf noch Kameramann ist, bestimmten die dokumentarische Fotografie und auch die Videografie seinen beruflichen Werdegang maßgeblich mit.

In seiner Freizeit befasst er sich mit der Aufnahme von Natur- und Landschaftsmotiven.
Zukünftige Filmprojekte umfassen Kurzfilme zum Thema "Natur vor der Haustür", die Michael überwiegend in der Nähe seines Heimatortes in Mecklenburg-Vorpommern dreht.
Filmausflüge führten ihn bereits an die Nordsee, nach Skandinavien und auf das Europäische Nordmeer.


Arbeit mit einer Kameraschiene
Aufnahme von Geräuschen
Filmdreh aus dem Hubschrauber
Aufnahme von 360°-Videos
Aufzeichnung astronomischer Ereignisse
Beobachtungen mit der Wildkamera