Über mich

Meine Motive finde ich überwiegend in meiner Wahlheimat Mecklenburg-Vorpommern. Darüber hinaus ist die Kamera auch andernorts mit dabei. Mein besonderes Augenmerk liegt auf "Strand und Küste", "Natur vor der Haustür" und "Wald, Feld und Flur" in naher Nachbarschaft meines Heimatortes. Darüber hinaus führten mich Foto-/ Videoausflüge an die Nordsee, nach Skandinavien und auf das Europäische Nordmeer.


Lauf der Dinge

Ich hantierte schon in früher Schulzeit mit Fotoapparaten und später auch mit 8-mm-Filmkameras herum. Und obwohl ich weder Fotograf, noch Kameramann bin, bestimmten die dokumentarische Fotografie und Videografie meinen beruflichen Werdegang maßgeblich mit.
Seit mehreren Jahren unterrichte ich nebenamtlich im Rahmen der Weiterbildung an einer Brandenburger Hochschule zu Themen der Fotografie/ Videografie an Tat- und Ereignisorten. 


Nähkästchen

Für meine Arbeit nutze ich eine umfangreiche Ausrüstung mit Weitwinkel-, Normal- und Teleobjektiven. Mein Aufnahmespektrum umfasst ebenso Nah-, Makro- und auch Luftbildaufnahmen. 
Zur Kamerastabilisierung stehen verschiedene Stative zur Verfügung. Bei der Umsetzung filmischer Projekte bediene ich mich außerdem eines Gimbals und eines Sliders.

Für den guten Ton sorgen einige Mikrofone an der Kamera und ein 6-Kanal-Aufnahmerecorder mit wechselbaren Mikrofonkapseln. 


In Bälde

Mein Berufsleben neigt sich peu à peu dem Ende zu. Während sich meine Aktivitäten derzeit noch im Freizeitbereich abspielen, werde ich die "Zeit danach" ausgiebig für Ausflüge in die Natur nutzen. Natürlich mit Kamera.